Impilo AKUT

Das Ziel von Impilo AKUT ist es, durch schnelles Handeln humanitäre Hilfe zu leisten und damit Not zu lindern und Leben zu retten.

In humanitären Krisen heißt es: Schnell handeln! Dies betrifft zum Beispiel extreme Trockenperioden mit einer Lebensmittel- oder Wasserknappheit. Hierbei gilt es, Leben zu retten oder die größte Not schnell zu lindern.

Große Not haben in Simbabwe häufig die Waisenkinder oder hilfsbedürftigen Kinder. Vor allem die AIDS-Epidemie ist dafür verantwortlich, dass es bei ca. 12 Millionen Einwohnern 1,6 Millionen Waisenkinder gibt, die oft auf sich allein gestellt sind und somit die schwächsten Glieder in der Gesellschaftskette darstellen.

Impilo hilft in akuten Notlagen mit:

  • Decken- oder Matratzenspenden
  • Brunnenbauprojekten zur Wasserversorgung
  • Lebensmittelspenden
Aktuelle Projekte
Wärme spenden Zeit schenken
Schulkinder mit neuen Fahrrädern